Eva Kuhlmann (2)

Berufscoaching für Soziales und Gesundheit ist

  • geeignet für Einzelpersonen und Teams-Gruppen sozialer Einrichtungen, Firmen, Institutionen, Verbände und Freiberufler.
  • eine professionelle, individuelle und ressourcenorientierte Beratungsform, kreativ und systemorientiert.
  • stabilisierend, reflektierend und unterstützend in schwierigen Arbeits- und Lebenssituationen.
  • sehr geeignet bei der Begleitung von arbeitsorganisatorischen Fragestellungen.
  • immer praxisnah und organisationsbezogen.
  • hilfreich bei der Erreichung von Zielen und der Entfaltung von eigenen Potentialen und Möglichkeiten.
  • hilfreich eigene Grenzen zu erkennen, zu berücksichtigen und Alternativen zu entwickeln.
  • immer auf die eigene individuelle Arbeits- und Lebenssituation bezogen.

Ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen, Vorstellen des Anliegens und Vereinbarung/Klärung des weiteren Vorgehens ist üblich und sinnvoll.

Ich freue mich auf Sie.
Ihre Eva Kuhlmann

Als Master- und Lehrcoach bin ich Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Coaching e.V..
Autorisierte Prozessberaterin im Förderprogramm unternehmenWert:mensch.