Kontrollcoaching

Kennen Sie das?

  • In der eigenen Praxis geht es gerade drunter und drüber?
  • KlientInnen bringen einen mit eigenen Themen in Kontakt, die nach kollegialem Austausch verlangen?
  • Sie sind unsicher, wie ein Prozeß als nächstes begleitet werden sollte?
  • Sie haben das Gefühl, Sie können innerhalb eines Prozesses nicht das geben, was gerade (scheinbar) nötig ist?

Im Kontrollcoaching werden Sie dabei begleitet und unterstützt:

  • sich (wieder) klar und strukturiert in der Praxis auszurichten
  • Ihre berufliche Kompetenz weiterzuentwickeln
  • die eigene professionelle Rolle (wieder) in den Fokus zu nehmen
  • sich des eigenen Konzepts (wieder) bewusst zu werden
  • neue Impulse für Prozesse und Praxis zu bekommen

Zielgruppen

Kontrollcoaching richtet sich an Coaches, BeraterInnen und andere Berufe, die mit KlientInnen arbeiten.

Kosten und Umfang:
Abrechnung nach Stundensatz, Anzahl der Coachingeinheiten nach Absprache.